muttertag

Freunden empfehlen:

Informationen rund um den Muttertag

Ihr wollt Näheres über den Muttertag erfahren? Wir haben für Euch diverse Informationen rund um den Muttertag zusammengestellt.

Wir informieren Euch über Bräuche, Bedeutung, Ursprung, Geschichte und wie der Muttertag in Deutschland sich entwickelt hat.

Durch den geschichtlichen Hintergrund enthält der Muttertag verschiedene Bräuche, die sowohl ihren Ursprung aus der kirchlichen als auch der weltlichen Anschauung haben. Nach dem der Muttertag stark kommerzialisiert wurde und die Muttertagsgeschenke im Vordergrund stehen, sind diese Bräuche nur ganz selten üblich. Der Brauchtum des Muttertags und die kirchliche Bedeutung stehen nur noch im Schatten der Geschenke.

Weiterlesen: Bräuche und Bedeutung des Muttertags

Der Muttertag hat seinen Ursprung der amerikanischen und englischen Frauenbewegung zu verdanken. Bereits 1865 versuchte die Amerikanerin Ann Maria Reeves Jarvis die Mütterbewegung Mothers Friendships Day hervorzurufen. Fünf Jahre später startete Julia Ward Howe die Mütter-Friedenstag-Initiative Peace and Motherhood mit dem Ziel, die Söhne vor den Kriegen zu schützen.

Weiterlesen: Die Entstehung und Entwicklung des Muttertags

Der erste deutsche Muttertag wurde am 13. Mai 1923 gefeiert. Auf die Initiative des Verbands Deutscher Blumengeschäftsinhaber hin, wurde dieser Tag als „Tag der Blumenwünsche“ deklariert und wurde mit zahlreichen Kampagnen beworben. Fortan versuchten die Blumengeschäftsinhaber den Muttertag als offiziellen Feiertag auszuweisen.

Weiterlesen: Der Muttertag in Deutschland

Go to top